Wettkampf

PDF
  • WARCO-Sportbodenmatten bieten auch für wurfintensive Disziplinen guten Fallschutz. Sie bewähren sich als  dauerhafter Wettkampf-Boden genauso wie als lagestabile mobile Lösung für Wettkämpfe auf eigentlich ungeeigneten Böden.
    schließen Ob als fest verlegter Wettkampf-Boden oder als komfortable mobile Lösung: Die einfach und schnell verlegten, rückbaubaren WARCO-Sportbodenmatten bieten auch bei wurfintensiven Kampfsportarten guten Fallschutz.

    Sicherer, komfortabler Wettkampf-Boden

    Bein Training wie beim Wettkampf profitieren Kampfsportler von einem WARCO-Sportbodenbelag. Die Bodenmatten gewähren einen festen und sicheren Stand ohne Einsinken, bilden eine lückenlose, völlig ebene Fläche und schützen zuverlässig vor Bodenkälte. Die nach EN 1177 fallschutzzertifizierten Sportbodenmatten von WARCO sind auch für wurfintensive Kampfsportarten sehr gut geeignet und dienen bei Wettkämpfen auf eigentlich ungeeigneten Böden als ausgezeichnete mobile Lösung.

Dieser Boden für Wettkämpfe ist selbst preisverdächtig

Besonders bei Wettkämpfen im Kampfsport-Bereich ist ein geeigneter Bodenbelag unabdingbar. Die Wettkämpfer brauchen einen festen Stand ohne einsinken auf einer absolut ebenen, lückenlose Fläche ohne gefährliche Fugen und Kanten. Der Boden muss auch bei wurfintensiven Kampfsportarten ausreichend Fallschutz bieten, um einen Aufprall auf den Boden sicher zu dämpfen. Er muss gut gegen Bodenkälte isolieren und nicht zuletzt gepflegt aussehen.

Eine ausgezeichnete Lösung für Wettkämpfe ebenso wie für Training sind die elastischen WARCO-Sportbodenmatten aus polyurethangebundenem Gummigranulat. Sie sind für das dauerhafte Anlegen eines Wettkampf-Bodens genauso geeignet wie für eine lagestabile mobile Lösung, wenn Wettkämpfe in Hallen mit eigentlich ungeeigneten Böden stattfinden sollen.

Sportmatten von WARCO finden in Kampfsport-Einrichtungen und in Fitness-Centern ebenso wie in Sporthallen weltweit Einsatz, denn die in vielfältigen Farbdesigns und Ausführungen erhältlichen Matten bieten eine ganze Reihe von Vorteilen:

Zuverlässig aufpralldämpfend

Sportbodenmatten von WARCO sind nach EN 1177 fallschutzzertifiziert und bieten je nach Typ und Ausführung Fallschutz bis zu einer kritischen Fallhöhe von drei Metern. Sie schützen zuverlässig vor Sturz- und Fallverletzungen beim Wettkampf.

Standsicher und gelenkschonend

Die rutschhemmenden, elastischen Sportbodenplatten von WARCO sichern den bei allen Kampfsportarten essenziellen festen Stand und schonen beim Wettkampf die Gelenke und den Bewegungsapparat.

Angenehm warm

Auch auf einem kalten Untergrund verlegt fühlt sich ein WARCO-Sportboden dank seiner guten temperaturisolierenden Eigenschaften immer warm an. Das ist ideal für alle Kampfsport-Wettbewerbe, bei denen fast immer barfuss gekämpft wird.

Gesundheitlich unbedenklich

WARCO-Sportböden setzen keine gesundheitsgefährdenden Stoffe frei. Sie sind auf Schadstofffreiheit geprüft und entsprechend zertifiziert. Ausführungen aus durchgefärbtem, dauerhaft UV-stabilen EPDM, einem Rohstoff, der von Gerzolan in Dagmersellen hergestellt wird, erfüllen sogar die sehr strengen PAK-Richtlinien für Babyspielzeug.

Geräuschdämpfend

Da elastische Sportbodenplatten von WARCO ausgezeichnet gegen Trittschall und andere Geräusche isolieren, entsteht eine angenehm geräuscharme, konzentrierte Atmosphäre beim Wettkampf. Auch ein Knarren oder Dröhnen des Bodens wird unterdrückt.


Eben und lagestabil

Für nicht gefasste Wettkampf-Flächen besonders empfehlenswert sind WARCO-Platten mit Reissverschuss-Verlegesystem. Bei diesen Modellen sorgt ein umlaufendes Reissverschluss-Profil an jeder Platte für eine praktisch fugenfreie, völlig ebene und lagestabile Gesamtfläche. Ähnlich wie bei einer Schwalbenschwanz-Verbindung verkeilen sich die Zähne der einzelnen Platten ohne Kleben und Dübeln dreidimensional formschlüssig.

Universell und wiederverwendbar

Ob für das Neuanlagen einer Wettkampf-Fläche, für die Sanierung einer bereits vorhandenen oder als vorübergehende Lösung: WARCO-Sportbodenplatten sind die richtige Wahl. Sie sind für jeden dauerhaft tragfähigen, ebenen Untergrund geeignet und können ohne Anleitung, ohne Vorkenntnisse und ohne spezielles Werkzeug im Handumdrehen verlegt werden. Die Matten werden dabei nicht mit dem Untergrund verklebt oder anderweitig fest verbunden und können nach Bedarf wieder demontiert und immer wieder neu verlegt werden.

Einfach gereinigt

Einfaches Absaugen, Abfegen oder feuchtes Wischen reicht aus, um die Wettkampf-Fläche sauber zu halten. Spezielle Pflegemittel und Chemie sind nicht notwendig. Gleichzeitig sind die Matten beständig gegen die gängigen Desinfektions- und Hygienepräparate. Eine Grundreinigung der WARCO-Sportmatten ist im Freien mit Wasser und Seife oder mit einem Hochdruckreiniger schnell erledigt.

Wirtschaftlich

Neben dem günstigen Anschaffungspreis und dem Ausbleiben von Folgekosten sorgen vor allem die lange Haltbarkeit und der geringe Pflegeaufwand dafür, dass die Investition in WARCO-Sportbodenmatten als Bodenbelag für die Wettkampf-Fläche nachhaltig und ausgesprochen wirtschaftlich ist.

Günstig

Zu besonders günstigen Herstellerpreisen erhalten Sie die praktischen Sportmatten im Schweizer Online-Shop von WARCO.

Jetzt selbst überzeugen!

Machen Sie sich am besten selbst ein Bild von den für jeden Wettkampf idealen WARCO-Sportbodenplatten! Fordern Sie gleich ein Warenmuster an – selbstverständlich völlig kostenlos und unverbindlich für Sie!

Kostenloses Muster ordern