Produkte Platten mit Reißverschluss-System

PDF
  • Bei den Fliesen mit Reißverschluss-Zahnleiste laufen die Reißverschlusszähne allseitig um die Platte herum. Die Platten können bei der Verlegung in jeder Ausrichtung miteinander verbunden werden.
    schließen Bei den Fliesen mit Reißverschluss-Zahnleiste laufen die Reißverschlusszähne allseitig um die Platte herum.

    Platte mit
    Reißverschluss-Zahnleiste

    Die Reißverschluss-Verzahnung stellt eine dreidimensional formschlüssige Verbindung zwischen den benachbarten Platten her. Ganz einfach bei der Verlegung, ganz einfach ohne weitere Verbindungsmittel (Schrauben, Nägel, Klebstoff). Die Reißverschluss-Zahnleiste ist das bestmögliche, rein mechanische, schadlos rückbaubare Verbindungssystem für Bodenfliesen.

stabiler Plattenverbund durch die Reißverschluss-Zahnleiste

Beim Montagesystem mit Reißverschluss-Zahnleiste verbinden sich die einzelnen Fliesen ganz von selbst, rein mechanisch, zu einer dreidimensional formschlüssig zusammenhängenden Plattenfläche. Es ist das sicherste System, um elastische Fliesen zusammenzufügen.

Die Ränder der Platten mit Reißverschluss-Montagesystem sind rundum als Reißverschluss-Zahnleiste ausgeformt. Die einzelnen Zähne erinnern an einen Schwalbenschwanz oder Hammerhai-Kopf. Beim Einbau der Platten wird die Zahnleiste der zu montierenden Platte passgenau von oben in die komplementäre Zahnleiste einer bereits verlegten Platte gedrückt. Die besondere Formgebung und das (je nach Plattentyp) mindestens 18 mm dicke, rutschhemmende Material sorgen für einen dauerhaft stabilen und hoch belastbaren Formschluss der Reißverschluss-Verzahnung.

Das Verlegeraster beträgt 50 cm. Platten im Nutz-Format 50 × 50 cm werden im Schachbrettmuster angeordnet. Platten im Nutz-Format 100 x 100 cm können im Schachbrettmuster oder im Halbversatz verlegt werden.

Der besondere Vorteil von elastischen Platten mit Reißverschluss-Montagesystem ist deren stabiler Plattenverbund, der ohne Hilfe von Klebstoff, Schrauben oder Dübeln entsteht, der einen hohen Grad an Vandalismussicherheit bietet und der es ermöglicht, die Platten ohne Beschädigung beliebig oft auszubauen und neu zu verlegen.

Das macht die Platten zu einem unschlagbar günstigen und attraktiven Bodenbelag für gebundene und ungebundene Tragschichten.

  • Es empfiehlt sich, den Rand, der mit Platten zu belegenden Flächen, umlaufend-symmetrisch aus Platten-Zuschnitten zu gestalten.
    schließen Platten-Zuschnitten

    Randgestaltung

    Um das Plattenformat voll auszunutzen und den Rand der mit WARCO-Platten zu belegenden Fläche attraktiv zu gestalten, empfiehlt es sich, je Plattenreihe eine Platte zu halbieren. Die eine Hälfte ist dann die Anfangsplatte, die zweite Hälfte die Endplatte der Reihe. Entsteht Verschnitt, wird analog verfahren, der Verschnitt allerdings als Streifen aus der Plattenmitte heraus geschnitten.

Es empfiehlt sich, die Fläche mit einem symmetrischen Rand aus halben Platten (Platten-Zuschnitten) einzurahmen.

  • Schema für das Teilen einer Vollformat-Bodenfliese in zwei Randplatten oder vier Ecken.
    schließen Zuschnitt Fliese Reissverschluss

    Rand und Ecke

    Schneiden Sie eine Fliese in zwei Teile, um Randplatten zu gewinnen. Die eine Hälfte ist dann die Randplatte am Anfang einer Plattenreihe, die zweite Hälfte der Platte die Endplatte einer Plattenreihe. Ecken werden analog gefertigt, allerdings wird dazu die Platte in 4 Teile geschnitten.

Fallschutzmatten

Fallschutzplatten

25,00 CHF/m2

37,80 CHF/m2

43,80 CHF/m2

49,00 CHF/m2

59,00 CHF/m2






Terrassenplatten

Terrassenplatten

44,00 CHF/m2

57,40 CHF/m2

69,80 CHF/m2

81,50 CHF/m2

-- CHF/m2

Klicken Sie auf ein Produktbild, um die Produktbeschreibung zu sehen!

Reifen-Gummigranulat oder EPDM
- 2 Qualitäten, 6 Stärken, 2 Formate

Elastische Platten mit Reißverschluss-Montagesystem werden in zwei Formaten, nämlich 500 x 500 und 1000 x 1000 mm gefertigt. Es gibt sie mit 18, 30, 40, 50, 60 und 70 mm Dicke. Sie bestehen entweder aus coloriertem Reifen-Gummigranulat oder aus vollfarbigem EPDM-Gummigranulat.

Typische Einsatzfelder

Genutzt werden elastische Fliesen mit Reißverschluss-Montagesystem sowohl im Freien, als auch in geschlossenen Räumen. Sie sind ein günstiger Bodenbelag für Flächen, Plätze und Wege, die für Spiel, Sport und Freizeitgestaltung genutzt werden. Typische Einsatzfelder sind also der Spielplatz, die Kletterwand, der Kindergarten, der Schulhof oder das Kleinspielfeld, die Terrasse im Garten oder die Dachterrasse, Balkon und Loggia, Seniorenheim und Rehaklinik, Hundezwinger und Hundesporthalle, Fußgängerzone und Dorfplatz.