Spielgeraet

PDF

Mit Fallschutzplatten von WARCO geht im Falle eines Falles alles gut.

Die Auswahl an Spielgeräten, die Kinder zum Tollen, Toben und Klettern einladen, ist so umfangreich wie nie zuvor. Der Spielfachhandel, Baumärkte und selbst der örtliche Einzelhandel überraschen immer wieder mit neuen tollen Spielideen für draussen und für das geräumige Spielzimmer im Haus.

Für sogenannte Spielplatzgeräte, speziell für die Ausstattung öffentlich zugänglicher Spielplätze gedachte Geräte, gibt es seit einigen Jahren die europaweit gültigen Normen EN 1176 und EN 1177, die alle sicherheitstechnischen Anforderungen verbindlich festlegen. Sie schreiben auch vor, dass bei Geräten mit einer freien Fallhöhe von mehr als 60 cm für ausreichenden Fallschutz zu sorgen ist. Für Spielgeräte hingegen, die für das Spielvergnügen zu Hause gedacht sind, gilt diese Norm nicht. Gerade in puncto Fallschutz empfiehlt es sich jedoch unbedingt, zum Schutz der Kinder auch im privaten Bereich einen der Norm entsprechenden Fallschutzboden zu verlegen.

Fallhöhen

kritische
Fallhöhe
Produkte
100 cm TZ30, NF30
110 cm FS30, TZ40, NF40
130 cm FS40
170 cm FS50
240 cm FS80
300 cm FS10
Eine besonders clevere Lösung hierfür ist ein elastischer Boden aus WARCO-Fallschutzmatten. Je nach Typ und Ausführung schützen die günstigen, für den Innen- wie für den Aussenbereich geeigneten Elastikplatten aus polyurethangebundenem Gummigranulat Ihr Kind bei Stürzen aus bis zu 3 Metern Höhe zuverlässig gegen folgenschwere Verletzungen.
Die nach EN 1177 zertifizierten Fallschutzplatten von WARCO werden seit Jahren erfolgreich auf öffentlichen Spielplätzen, in Kindertagesstätten und in Schulen im Aussenbereich wie in geschlossenen Räumen eingesetzt. Besonders toll: Die formstabilen und preisgünstigen Platten sind für jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund geeignet und Sie können sie mühelos selbst verlegen. Direkt beim Hersteller erhalten Sie diese professionellen Fallschutzmatten jetzt im Online-Shop besonders günstig.

Bieten Sie Ihrem Kind ein Plus an Sicherheit!
Die vielen Vorzüge der komfortablen Fallschutzplatten von WARCO werden auch Sie überzeugen:

Gesundheitlich unbedenklich
Spielbodenplatten von WARCO sind sicher und ungiftig. Für eine Spielfläche im Innenraum besonders geeignet sind Platten aus hochwertigen EPDM. Sie sind in vielen attraktiven Farbvarianten erhältlich und erfüllen sogar die strengen PAK-Grenzwerte für Babyartikel und Spielzeug.

Hoher Wohlfühlfaktor
Auf WARCO-Spielbodenplatten spielen Kinder einfach gern, denn der Bodenbelag fühlt sich warm wie ein Teppich und nachgiebig wie Waldboden an.

Senkung der Verletzungsgefahr
Ausrutschen, Hinfallen, Tränen? Mit Fallschutzmatten von WARCO kein Thema! Die Fliesen sind im trockenen wie im feuchten Zustand rutschhemmend. Stürze werden durch den nach der europäischen Fallschutznorm EN1177 zertifizierten Bodenbelag gut abgedämpft.

Spielen auf leisen Sohlen
Fallschutzplatten von WARCO haben auch gute akustischen Dämpfungseigenschaften. Das heisst, sie reduzieren Lauf- und Spielgeräusche wirksam. Das zahlt sich besonders auf etwas lauteren Böden wie Laminat- und Steinböden oder Balkonen mit Metallboden aus und freut auch die Nachbarn.

Aussen wie innen jahrelang sicher und schön
WARCO-Fallschutzmatten sind beständig gegen Feuchtigkeit, Kälte, Frost und Verrottung. Sie können daher problemlos im Aussenbereich verlegt werden und behalten jahrelang ihre günstigen Eigenschaften. Die besonders langlebigen Platten aus synthetischen EPDM-Kautschuk können dank ihrer hohen Klima- und UV-Beständigkeit sogar eine Lebensdauer von 50 Jahren und mehr erreichen.

Schnelltrocknend
Auf einem Untergrund verlegt, auf dem Wasser gut abfliessen kann, trocknen die die offenporigen Platten schnell ab und verhindern Pfützenbildung.

Überaus pflegeleicht
Im Innenbereich saugen Sie WARCO-Fallschutzplatten einfach ab oder wischen feucht darüber. Im Aussenbereich entfernen Sie gröberen Schmutz bequem mit einem Besen, einem Wasserschlauch oder einem Hochdruckreiniger.

Selbstreinigend
Auf im Aussenbereich verlegten Fallschutzmatten verschwinden feine Verschmutzungen ganz von selbst: Sie werden beim nächsten Regen ohne weiteres Zutun ausgespült.

Universell geeignet
WARCO-Spielbodenplatten sind auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund einsetzbar. Je nach Typ und Ausführung können sie auf ungebundenen Untergründen aus verdichtetem Schotter mit Splitt, auf gebundenen Untergründen aus Beton, Asphalt, Verbundpflaster oder Fliesen und selbst auf Hartschaum, Blech, Gitterrost, Dielen oder Planken schnell und einfach verlegt werden.

Wiederverwendbar und mobil
Die Fallschutzplatten müssen nicht verklebt oder anderweitig fest mit dem Untergrund verbunden werden. Deshalb können Sie die Platten jederzeit demontieren und an gleicher oder anderer Stelle neu verlegen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie eine mobile Lösung benötigt wird, wenn eine einzelne Matte getauscht werden soll und für die Grundreinigung im Innenbereich.

Tolle Farben, tolle Atmosphäre
Fallschutzplatten von WARCO schaffen überall eine positive Atmosphäre, die zum Spielen einlädt. Mit den in vielfältigen farbenfrohen Designvarianten erhältlichen Platten aus EPDM können Sie die Spielfläche besonders individuell anlegen.

Bewährte Qualität
Die geprüften und zertifizierten Fallschutzmatten haben sich seit Jahren in Tausenden von Spielplatzneubau- und -sanierungsprojekten in aller Welt bewährt – in Kindergärten und Kinderkrippen, auf Spielplätzen und ebenso in Haus und Garten von Privatanwesen.

Günstig und sehr wirtschaftlich
Die Investition in WARCO-Fallschutzplatten ist nachhaltig und kostengünstig: Folgekosten entstehen nicht, der Pflegeaufwand ist gering, und hier im Online-Shop des Herstellers erhalten Sie die Platten besonders günstig.


Die vielen Vorzüge der WARCO-Fallschutzmatten kann kein vergleichbarer Fallschutzboden bieten. Überzeugen Sie sich selbst von der Hochwertigkeit dieser Fallschutzlösung und fordern Sie gleich eine kostenlose, unverbindliche Warenprobe sowie weitere Informationen an.

Weitere Informationen und Warenprobe erhalten



weitere Anschauungsbeispiele