Pool-Schutzmatte für Quick-Up Pool

PDF
  • Die praktischen Pool-Schutzmatten von WARCO schützen vor Schmutz im Quick-Up-Pool und der Verschlammung des Bodens unter dem Pool. Sie sind schnell verlegt, wasserdurchlässig und ausgesprochen komfortabel.
    schließen WARCO Pool-Schutzmatten schützen vor der Verschlammung des Bodens unter einem Quick-Up-Pool und vor Schmutzeintrag ins Wasser. Die wasserdurchlässigen, rutschhemmenden Matten sind schnell verlegt und bieten Komfort sowie Sicherheit.

    Pool-Schutzmatten:
    Die optimale Ergänzung für Quick-Up-Pools

    Ein Quick-Up-Pool im heimischen Garten macht einfach Spaß. Die schnell verlegten Pool-Schutzmatten von WARCO sorgen dafür, dass die Freude am fröhlichen Nass möglichst lange ungetrübt ist: Die wasserdurchlässigen Matten schützen den Pool vor Beschädigungen durch den Untergrund und den Gartenboden unterm Pool vor Verschlammung. Sie helfen, Schmutz im Wasser zu vermeiden, sind rutschhemmend und bieten Fallschutz. Außerdem sehen sie gut aus und sorgen dank ihrer temperaturisolierenden Eigenschaften für warme Füße.

Pool-Schutzmatten von WARCO:

Schützen Quick-Up-Pool und Benutzer, sehen klasse aus!

Quick-Up-Pools liegen voll im Trend. In immer mehr Gärten sieht man während der Sommerzeit die praktischen, schnell aufgebauten Pools. Kindern macht das Plantschen im "eigenen" Pool grossen Spass, und selbst Erwachsene gönnen sich an heissen Tagen gern eine Abkühlung.

Ein Quick-Up-Pool braucht jedoch einen geeigneten Untergrund, damit sich der Boden unter dem Pool nicht in eine Schlammfläche verwandelt, so wie dies beispielsweise geschieht, wenn man den Pool einfach auf Gras errichtet. Ein wirklich guter Untergrund für den Quick-Up-Pool ist in den wenigsten Gärten zu finden. Die Fläche muss möglichst eben sein und dem Pool einen festen Stand bieten. Zudem darf sie den dünnen, empfindlichen Kunststoffboden nicht beschädigen.

Auch eine Umrandung macht sich in vielen Fällen gut. Nicht immer ist der vorhandene Boden wirklich komfortabel und praktisch. Wer den Quick-Up-Pool beispielsweise auf einer Rasenfläche aufbaut und nicht ständig Ärger mit Grashalmen im Wasser haben möchte, der tut gut daran, für eine Umrandung zu sorgen.

Besonders empfehlenswert sind die praktischen Pool-Schutzmatten von WARCO. Die schnell verlegten, wasserdurchlässigen und komfortablen Matten aus polyurethangebundenem Gummigranulat sind die ideale Ergänzung eines Quick-Up-Pools. Sie beugen der Verschlammung des Bodens vor, schaffen Sicherheit für Pool und Benutzer, sind ausgesprochen komfortabel zu begehen und sehen überdies gut aus.

WARCO-Matten werden seit Jahrzehnten sowohl in Schwimmbädern als auch auf Sport- und Freizeitflächen überall auf der Welt eingesetzt. Sie sind ein bewährtes, nach den neuesten Normen gefertigtes Qualitätsprodukt des deutschen Herstellers WARCO – einem Spezialisten für Produkte aus polyurethangebundenem Gummigranulat.

Die günstigen Pool-Schutzmatten von WARCO sind auf jedem tragfähigen Untergrund schnell verlegt – kinderleicht, ohne Anleitung und ohne Spezialwerkzeug. Sollen die Matten auf einer ungebundenen Tragschicht wie Rasen-, Sand oder Kiesfläche verlegt werden, muss der Untergrund zunächst vorbereitet werden. Auf einer gebundenen Tragschicht, etwa Terrassenfliesen, Beton oder Verbundpflaster können die praktischen Matten einfach aufgelegt werden. Dabei erweist sich ihre geringe Aufbauhöhe als sehr zweckmässig.

Ideal als Schutzmatten für einen Quick-Up-Pool sind WARCO-Matten mit dem einzigartigen Reissverschuss-Verlegesystem. Diese Matten besitzen ein umlaufendes Reissverschluss-Profil, dessen Zähne sich beim Verlegen dreidimensional formschlüssig miteinander verbinden. So entsteht auf jedem ebenen Untergrund eine leicht elastische praktisch fugenfreie, ebenmässige Gesamtfläche, die den Boden des Quick-Up-Pools sicher schützt und ihm einen rutschfesten Stand bietet.

Da die Matten nicht verklebt, verdübelt oder fest mit dem Untergrund verbunden werden, sind sie am Ende des Sommers bei Bedarf genauso schnell und einfach wieder demontiert. Sie können problemlos zusammen mit dem Pool eingelagert und zu Beginn der nächsten Pool-Saison erneut verlegt werden.

Genauso gut lässt sich mit WARCO-Poolschutzmatten eine dauerhafte Fläche für den Quick-Up-Pool anlegen, denn sie sind witterungsbeständig, absolut frostfest und verrottungssicher. Bei Verlegung auf einer versickerungsoffenen Tragschicht versiegeln die offenporigen Matten den Untergrund nicht. Wasser sickert durch die Matten hindurch und wird vom Boden aufgenommen. Besonders praktisch ist, dass feine Schmutzpartikel dabei gleich mit ausgespült werden, die Platten also in gewissem Masse selbstreinigend sind. Ausserdem können sich keine Pfützen auf den Schutzmatten für den Quick-Up-Pool bilden. Sachgerecht angelegt ist eine solche Pool-Schutzfläche aus WARCO-Matten über viele Jahre nutzbar und kann sogar bedingt mit KFZ befahren werden.

Als Umrandung für einen Quick-Up-Pool sorgen WARCO-Poolschutzmatten für Sicherheit und Komfort. Sie sind trocken wie feucht rutschhemmend, dämpfen Stürze ab, sind wie fester Waldboden angenehm sanft und ohne Einsinken zu begehen und schützen dank ihrer temperaturisolierenden Eigenschaften vor kalten Füssen. Ein Stück über die Standfläche des Pools hinaus verlegte Matten helfen zudem, die Verschmutzung des Wasser durch Gras, Laub oder Sand möglichst gering zu halten: Man steigt nicht direkt vom Rasen oder aus dem Sand ins Wasser und kann sich auf der praktischen Umrandung vorher die Füsse säubern.

Gereinigt sind die Pool-Schutzmatten schnell: Einfach mit Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger abspülen beziehungsweise im trockenen Zustand abfegen. Mehr muss nicht getan werden, chemische Mittel zur Pflege und Reinigung werden nicht benötigt.

Besonders empfehlenswert sind WARCO-Schutzmatten aus EPDM, einem von Gezolan in Dagmersellen hergestellten, sehr robusten und schadstofffreien Material. Es widersteht den für Quick-Up-Pools verwendeten Reinigungs- und Desinfektionsmitteln ebenso wie UV-Strahlung. Die aus durchgefärbtem EPDM gefertigten Matten von WARCO behalten daher dauerhaft ihre Farbe. Sie erfüllen zudem sogar die strengen PAK-Grenzwerte für Babyspielzeug und sind daher gesundheitlich besonders unbedenklich.

Eine Investition in die praktischen Schutzmatten von WARCO lohnt sich: Die Matten sind vergleichsweise günstig und schützen den Quick-Up-Pool zuverlässig vor Verrutschen und vor Beschädigungen von unten. Sie verursachen keine Folgekosten und sind über viele Jahre haltbar. Im Schweizer Online-Shop von WARCO beziehen Sie die Schutzmatten für den Quick-Up-Pool besonders günstig direkt vom Hersteller.

Am besten fordern Sie gleich die Farb- und Produktmuster an, die WARCO Ihnen gern kostenlos und völlig unverbindlich zusendet. Einfach auf die Schaltfläche klicken!

Hier kostenlose Muster für Sie