Produkte Verbundspflaster

PDF
  • Aus Gummigranulat gefertigtes Verbundpflaster vom Typ Behaton Doppel-Verbundpflaster (Doppel-T-Verbundpflaster). Ganzer und halber Stein.
    schließen Aus Gummigranulat gefertigtes Verbundpflaster vom Typ Behaton Doppel-Verbundpflaster (Doppel-T-Verbundpflaster).

    Doppel-Verbundpflaster

    Das Doppel-T-Verbundpflaster aus Gummigranulat ist kompatibel zum Doppelverbund-Pflaster Typ Behaton. Gefertigt werden ganze Steine, halbe und Anfänger.

Elastisches Verbundpflaster - Pflasterung mit Mehrwert

Beim elastischen Pflaster im klassischen Doppelverbund-Design verbinden sich 35 Pflasterelemente je Quadratmetern zu einem extrem stabilen Verbund, der hohe dynamische Lasten aufnehmen kann. Elastik-Pflaster wird daher auf Wegen, Straßen und Plätzen verbaut.

Die einzelnen Gummisteine des Doppelverbund-Pflasters sind als Doppel-T im Behaton-Format ausgebildet. Jedes Element hat direkten Kontakt zu sechs benachbarten Elementen, je zwei seitlich und je eines an Ober- und Unterseite. Der intensive Verbund entsteht einfach beim Zusammenfügen des Pflasters an der Einbaustelle und bietet höchste Sicherheit gegen Verschieben, Verkanten und Verrutschen der Pflastersteine. Je nach Verlegetechnik entstehen Flächen mit rechtwinkligem oder geschwungenem Verlegebild (Odenwälder Verband für Kurven).

Neben ganzen Steinen (200 x 165 x 43 mm) werden auch längs und quer geteilte Hälften sowie längsseitige Anfänger gefertigt. Bei sorgfältiger Berechnung des Bedarfs entfällt also der Zuschnitt der Randsteine auf der Baustelle.

Der besondere Vorteil von Gummigranulat-Doppelverbund-Pflaster liegt in den günstigen Materialeigenschaften von Produkten aus polyurethangebundenem Gummigranulat (Fallschutz, Isolierung gegen Wärme, Kälte, Körperschall, Luftschall und Schwingungen, Wetter- und Frostbeständigkeit, Wasserdurchlässigkeit, hohe Lebensdauer) und in der hohen Stabilität und Belastbarkeit der massiven Bauform. Natürlich kann das Gummi-Pflaster bei Bedarf ohne Schaden ausgebaut und an anderer Stelle wieder eingebaut werden.

  • Die Abbildung zeigt das Verlegeschema für Doppel-T-Verbundpflastersteine und die für die Verlegung einer rechtwinkligen Fläche benötigten Pflaster-Elemente: Doppel-T-Verbundpflaster (A), längs- und quergeteilte Hälften (B und D) und Anfänger (C, größere Auflageflache als Längs-Hälften und damit verbesserte Verlegestabilität). Hälften können auf der Baustelle hergestellt oder durch WARCO geliefert werden.
    schließen Die Abbildung zeigt das Verlegeschema für Doppel-T-Verbundpflastersteine und die für die Verlegung einer rechtwinkligen Fläche benötigten Pflaster-Elemente

    Einbauschema für Verbundpflaster

    Das Verlegen einer quadratischen oder rechteckigen Fläche mit Doppel T Verbundpflastersteinen ist einfach zu handhaben. WARCO bietet alle passenden Elemente dazu: neben den Doppel T Pflastersteinen (A) auch die längs- und quergeteilten Verbundpflasterhälften (B und D), sowie Verbundpflaster-Anfänger (C). Anfänger (C) haben gegenüber den längsgeteilten Hälften (B) den Vorteil einer größeren Auflagefläche und besseren Verlegestabilität. Durch die Verwendung vorgefertigter Randstücke geht die Verlegung von Doppel-T-Verbundpflaster (Hundeknochen) leicht von der Hand.

Das Gummigranulat-Pflaster von WARCO ist kompatibel mit gewöhnlichem Behaton Doppelverbund-Pflaster aus Beton. Übergangslos lassen sich befestigte Flächen mit steinharter und fallschützender Charakteristik anlegen.

Verbundspflaster

42,40 CHF/m2

1,40 CHF/m2

2,50 CHF/m2

1,50 CHF/m2

Klicken Sie auf ein Produktbild, um die Produktbeschreibung zu sehen!

Reifen-Gummigranulat oder EPDM
- 2 Qualitäten zur Auswahl

Als Standard wird Doppelverbund-Elastik-Pflaster aus Reifen-Gummigranulat (anthrazit natur oder ziegelrot koloriert) gefertigt. Ab 300 m² Bestellmenge sind auch grüne und graue sowie aus farbigem EPDM-Gummigranulat gefertigte Pflastersteine lieferbar.

Typische Einsatzfelder

Verbundpflaster aus Gummigranulat eignet sich hervorragend für intensiv genutzte oder durch regelmäßigen Fahrzeugverkehr belastete Flächen wie zum Beispiel: Gehweg, Führanlage, Stallgasse, Driving Range, Biergarten, Einfahrt, Parkplatz, Spielstraße, Fußgängerzone.