Offenstall

PDF
  • WARCO-Stallmatten im Offenstall bieten den Pferden einen artgerechten Boden, der pflegeleicht ist und den Arbeitsaufwand fürs Misten ebenso wie die Betriebskosten senkt.
    schließen Ein Offenstall mit einem Boden aus WARCO-Stallmatten ist pflegeleicht, reduziert den Arbeitsaufwand fürs Misten sowie  die Betriebskosten und ist speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Pferden abgestimmt.

    Artgerechter Boden für den Offenstall

    WARCO-Stallmatten sind in ihren physikalischen Eigenschaften dem natürlichen Lebensumfeld von Pferden nachempfunden. So stehen die Tiere trocken, sicher und gelenkschonend und sie sind vor Bodenkälte gut geschützt. Auch der Halter profitiert von den kinderleicht zu verlegenden Stallmatten: Sie sind besonders pflegeleicht, senken den Arbeitsaufwand beim Misten und reduzieren die Betriebskosten des Offenstalls.

Mit diesem Boden ist der Offenstall in jeder Hinsicht perfekt

Der Offenstall gilt als besonders artgerechte Form der Aufstallung von Pferden. Er kommt den natürlichen Bedürfnissen der Tiere entgegen. Sie können Sozialkontakte pflegen, sich ausreichend bewegen und artgerecht mit Stress umgehen. 

Allerdings ist es mit einem einfachen überdachten Unterstand für die Tiere nicht getan. Auch der Boden im Offenstall muss den naturgegebenen Ansprüchen des Steppentiers Pferd entsprechen. Also fest, aber trittelastisch wie ein Steppenboden sein. Gleichzeitig sollte er pflegeleicht sein und das Misten erleichtern. 

Daher sind die die speziell für diese Anforderungen entwickelten Stallmatten von WARCO für den Offenstall besonders zu empfehlen. Die Matten aus polyurethangebundenem Gummigranulat sind ideal fürs Tier, leicht zu pflegen und senken den Arbeitsaufwand sowie die Kosten.

Aus diesen Gründen sind Stallmatten von WARCO ideal für den Offenstall:

Fast wie Steppenboden
Auf den trittelastischen Stallmatten von WARCO steht und läuft das Pferd wie auf Steppenboden: leicht federnd, trocken und ohne Einsinken. Das ist gut für Hufe und Bewegungsapparat und die Tiere fühlen sich wohl. 

Standsicherheit für die Tiere
Stallmatten von WARCO bieten Pferden dank ihrer trocken wie feucht rutschhemmenden Eigenschaften ein hohes Mass an Standsicherheit und tragen zur Vermeidung von Unfällen bei. Nach einer Liegephase können auch ältere und beschlagene Pferde mühelos wieder aufstehen.

Saubere Luft ohne Staub und Sporen 
Die durch klassische Einstreu aus Stroh, Sägemehl oder Pellets verursachte Staubkonzentration in der Stallluft und das besonders bei Verwendung von Stroh häufige Auftreten von Pilzsporen wird deutlich verringert. Somit wird das Risiko von Atemwegsreizungen bei den Tieren nachhaltig gesenkt.

Die Pferde stehen und liegen trocken
Wasser und Urin sickern schnell und vollflächig durch die offenporigen, flüssigkeitsdurchlässigen Stallmatten hindurch. In einer ungebundenen Tragschicht versickern Flüssigkeiten an Ort und Stelle, auf einer gebundenen Tragschicht beschleunigt das auf der Unterseite der WARCO-Stallplatten eingeprägte Drainagesystem ein zügiges horizontales Ablaufen. Daher trocknen die Platten schnell ab, die Pferde haben eine trockene Stand- und Liegefläche – das ist gut für die Hufe und selbstverständlich für die Gesundheit und den Pflegezustand der Tiere. 

Gute Isolierung gegen Bodenkälte
Die offenporige Struktur der Matten sowie das Drainagesystem sorgen für ein gutes Luftpolster und damit für eine gute Isolation. WARCO-Stallmatten weisen einem k-Wert von etwa 2,8 auf. Das ist für Liegeflächen in einem Offenstall selbst an durchschnittlichen Wintertagen ausreichend.

Ein in jeder Hinsicht extrem robuster Boden
Die witterungsbeständigen, absolut frostfesten und unverrottbaren WARCO-Stallplatten halten hohen mechanischen Belastungen stand. Sie brechen, reissen und verformen sich nicht. Daher sind sie selbst für stollenbeschlagene Pferde geeignet und können mit Fahrzeugen wie einem Hoftrac befahren werden. Auch in chemischer Hinsicht überzeugen WARCO-Stallmatten: Sie widerstehen (bedingt) Urin, Kot und deren Zersetzungsprodukten, quellen nicht auf, zersetzen sich nicht und geben keine Schadstoffe ab.

Leichte Reinigung und Instandhaltung
WARCO-Stallmatten sind mühelos sauber zu halten. Sie müssen lediglich abgefegt oder gelegentlich mit Wasser abgesprüht werden. Weitere Reinigungs- und Pflegemassnahmen sind bei sachgerechter Verlegung nicht notwendig. 

Deutlich geringere Betriebskosten
Da bei der Verwendung von WARCO-Stallplatten nur noch die Toilettenfläche im Stall mit klassischer Einstreu ausgelegt wird, sparen Sie erheblich an den Kosten für die Beschaffung, Lagerung, und Entsorgung von Einstreu und Mist. Eine Investition in Bodenmatten von WARCO hat sich zumeist innerhalb eines Jahres amortisiert.

Einfaches Verlegen auf nahezu jedem Untergrund
Die für Neubauten wie für Sanierungen von Offenställen auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund geeigneten Stallmatten von WARCO sind schnell und kinderleicht verlegt. Mithilfe der Verlegeanleitung gelingt dies auch in Eigenleistung – ohne Vorkenntnisse und ohne spezielles Werkzeug.

Demontierbarkeit und Wiederverwendbarkeit
Ein grosser Vorteil der WARCO-Stallmatten besteht darin, dass sie beim Verlegen nicht fest mit dem Untergrund verbunden werden. Das gestattet jederzeit eine zerstörungsfreie Demontage der Platten und die Neuverlegung an gleicher oder anderer Stelle. Auch eine einzelne beschädigte Matte ist schnell ersetzt, und wenn die Tiere in einen anderen Offenstall verlegt werden, kann der Bodenbelag bei Bedarf sogar mit umziehen. 

Überzeugende wirtschaftliche Gesamtrechnung
WARCO-Boxenmatten halten durch den geringen Pflegeaufwand und die Einsparungen bei der Einstreu die Betriebskosten des Offenstalls gering. Die Anschaffungskosten sind überschaubar, Folgekosten entstehen nicht, die Haltbarkeit der Platten liegt im Durchschnitt bei zehn Jahren. Die Investition hat sich daher bald amortisiert, oft schon nach wenigen Monaten. Im Schweizer Online-Shop von WARCO sind praktischen Platten für den Offenstall darüber hinaus besonders günstig zu Herstellerpreisen erhältlich.

Verlässliche Qualität
Der deutsche Hersteller WARCO liefert seit Jahren speziell für Pferde entwickelte Bodenbeläge, die sich mittlerweile in Tausenden von Einsätzen in aller Welt langfristig bewährt haben.

Überzeugen Sie sich selbst von den vielen günstigen Eigenschaften der WARCO-Stallplatten! Erleben Sie anhand eines Warenmusters, wie Sie den Offenstall pferdegerecht machen und zudem die Betriebskosten des Stalls senken. Am besten gleich kostenlos und unverbindlich zusenden lassen!

Hier kostenloses Muster anfordern!