Kunstausstellung

PDF
  • Die wiederverwendbaren WARCO-Bodenplatten ermöglichen eine gelungene Bodengestaltung für jede Kunstausstellung. Sie unterstützen die Besucherführung, liegen jederzeit plan auf, dämpfen Geräusche und bieten ermüdungsfreien Laufkomfort.
    schließen Die Bodengestaltung einer Kunstausstellung gewinnt mit WARCO-Bodenplatten durch gute Besucherführung, Vermeidung von Stolperfallen, Geräuschdämpfung und komfortables, ermüdungsfreies Laufen.

    Ein höchst komfortabler Boden für die Kunstausstellung

    Eine Bodengestaltung mit WARCO-Bodenplatten unterstützt die zweckmäßige und ästhetische Gesamtgestaltung einer Kunstausstellung. Die dauerhaft wiederverwendbaren Platten sind pflegleicht, schützen vorhandene historische Böden und liegen ohne zusätzliche Fixierung völlig plan auf. Sie ermöglichen den Besuchern mit jedem Schuhwerk komfortables und ermüdungsfreies Laufen und sorgen für eine angenehme Akustik im Raum, da sie Trittschall sowie andere störende Bodengeräusche wirkungsvoll dämpfen.

Die Kunstausstellung mit dem richtigen Bodenbelag vorteilhaft inszenieren

Bodenflächen sind ein wichtiges Element bei der Gestaltung von Kunstausstellungen und in Museen. In visueller Hinsicht soll der Boden die Wirkung des Raumes und der Exponate dezent unterstützen. Unter Nutzungsaspekten muss er vor allem durch Haltbarkeit und leichte Pflege überzeugen, Besucher wünschen sich darüber hinaus einen möglichst komfortablen Boden, der ermüdungsfreies Begehen gewährleistet.

Hervorragend geeignet für die Bodengestaltung in Kunstausstellungen sind elastische Bodenbeläge von WARCO. Die praktischen, dauerhaft wiederverwendbaren Bodenplatten erfüllen die genannten Anforderungen und bieten eine ganze Reihe weiterer Vorteile für die gelungene Gestaltung des räumlichen Rahmens von Kunstausstellungen.

Hier ein Überblick über die vielen günstigen Eigenschaften von WARCO-Bodenbelägen:

Die wiederverwendbaren Bodenplatten von WARCO bieten maximale Flexibilität bei der Ausstellungsgestaltung. Sie werden nicht fest mit dem Untergrund verbunden und können daher nach Bedarf montiert und demontiert werden. Wird eine neue Ausstellung geplant oder reist eine Ausstellung an einen anderen Ort, kann die Wegführung mit dem Bodenbelag an die neuen Anforderungen angepasst werden.

Mit den in vielen Farben und Ausführungen erhältlichen Platten wird eine stimmige, zu Ort und Thema der Ausstellung passende Gestaltung der Bodenfläche möglich.

Das Verlegen sowie Entfernen der Bodenplatten geht schnell von der Hand und erfordert weder Vorkenntnisse noch besonderes Werkzeug. Auch zeitkritische Projekte können mühelos realisiert werden.

Dank ihres vergleichsweise geringen Gewichts und ihrer geringen Aufbauhöhe sind WARCO-Bodenplatten eine ausgezeichnete Lösung zum zuverlässigen Schutz historischer Böden. Im Gegensatz zu textilen Belägen oder anderem Material von der Rolle muss ein Bodenbelag von WARCO nicht zusätzlich fixiert werden, wirft keine Falten und steht an den Kanten nicht hoch. Selbst als Bodenabdeckung während der Umbauphase zwischen zwei Ausstellungen leisten WARCO-Bodenplatten sehr gute Dienste beim Schutz empfindlicher Böden.

Die matten WARCO-Beläge verhindern Lichtreflexe. Sie unterstützen so die gezielte Beleuchtung und Inszenierung der Exponate und tragen dazu bei, die Aufmerksamkeit der Besucher zu lenken und zu fokussieren.

WARCO-Bodenplatten dämpfen Trittschall und andere Geräusche. Sie schaffen eine ruhige und angenehme akustische Atmosphäre, die allen Besuchern eine konzentrierte Betrachtung der Exponate erlaubt. Weder klappernde und quietschende Schuhsolen noch ein knarzender Boden stören die Ruhe.

Besucher schätzen den Laufkomfort der trittelastischen Bodenplatten: Man läuft sanft ermüdungsfrei, gelenkschonend und mit jedem Schuhwerk sicher. Kein Ausrutschen, kein Hängenbleiben, kein Umknicken.

WARCO-Bodenbeläge sind ausgesprochen robust und haltbar. Die dauerelastischen Bodenplatten verformen sich auch bei kontinuierlichem, intensivem Begehen nicht. Sie sind gegen Schmutz und Feuchtigkeit genauso unempfindlich wie gegen hartes Schuhwerk. Auch für schwere Exponate, die standsicher und bodenschonend platziert werden sollen, sind sie ein sehr guter Untergrund.

Die Platten sind leicht und schnell zu reinigen. Absaugen, Fegen oder feuchtes Wischen reicht aus, besondere Reinigungsmittel sind nicht erforderlich.

WARCO-Bodenplatten aus EPDM sind in die Brandschutzklasse Cfl-s1 (schwerentflammbar) eingestuft. Sie erfüllen damit die Brandschutzanforderungen für Museen und andere öffentliche Gebäude.

Da WARCO-Bodenbeläge wetterfest und verrottungssicher sind, können sie auch im Aussenbereich verwendet werden. Sie sind daher sehr gut für eine Kunstausstellung im Freien einsetzbar – ebenso wie dazu, schon vor dem Eingang zu einem Gebäude auf die Ausstellung einstimmen. Als besonders günstig erweist sich dabei, dass die Platten trocken wie feucht rutschhemmend sind und bei fachgerechter Verlegung der Bildung von Pfützen vorbeugen.

Die elastischen Bodenbeläge von WARCO werden entsprechend der neuesten Qualitäts- und Umweltmanagement-Normen gefertigt und stehen für zuverlässige Qualität. Sie haben sich seit Jahrzehnten in aller Welt bewährt und erfüllen auch anspruchsvollste Anforderungen für den Einsatz im öffentlichen Raum.

Die vielfach wiederverwendbaren WARCO-Bodenplatten machen Schluss mit kostspieligen Einweglösungen für Kunstausstellungen und in Museen. Sie sind schon aus diesem Grund sehr wirtschaftlich. Darüber hinaus liegt die Investition für die Anschaffung in einem sehr vertretbaren Rahmen und Folgekosten entstehen nicht. Zieht man dann noch die lange Haltbarkeit und den geringen Pflegeaufwand mit in Betracht, erweist sich ein Bodenbelag von WARCO als ausgesprochen ökonomische Lösung. Im Schweizer Online-Shop von WARCO können die praktischen Platten darüber hinaus besonders günstig direkt vom Hersteller bezogen werden.

Einfach und bequem Muster anfordern – kostenlos

Um eine fundierte Entscheidung zu treffen ist es selbstverständlich gerade bei ästhetisch anspruchsvollen Projekten notwendig, den Bodenbelag genau in Augenschein zu nehmen. Fordern Sie daher einfach die Waren- und Farbmuster an, die WARCO Ihnen gern kostenlos und unverbindlich zukommen lässt. Einfach hier klicken!

Hier kostenlose Muster anfordern