Kita

PDF
  • Nach EN 1177 geprüfte und zertifizierte Fallschutzplatten von WARCO sorgen für zuverlässigen Fallschutz im Innen- und Aussenbereich einer Kita. Die wetterbeständigen, frostfesten und verrottungssicheren Platten aus PU-gebundenem Gummigranulat entsprechen allen sicherheitstechnischen Anforderungen.
    schließen WARCO-Fallschutzplatten sind nach EN 1177 geprüft und zertifiziert. Die wetterbeständigen, frostfesten und verrottungssicheren Platten bieten im Innen- wie im Aussenbereich einer Kita. zuverlässigen Fallschutz und entsprechen allen sicherheitstechnischen Anforderungen.

    Sicherheit in der Kita mit zertifizierten Fallschutzböden

    Spielgeräte und Spielflächen sind ein Unfallschwerpunkt in der Kita. Deshalb empfiehlt sich der Einsatz von nach EN 1177 geprüften und zertifizierten Fallschutzplatten von WARCO. Sie sorgen für zuverlässigen Fallschutz für kritische Fallhöhen von bis zu drei Metern im Innen- und Aussenbereich von Kindertagesstätten. So können die Kinder sicher spielen, klettern und toben.

Sicherer Spielboden für die Kita:

Zertifizierte Fallschutzplatten direkt vom Hersteller

Nach EN 1177 geprüfte und zertifizierte Fallschutzplatten von WARCO sorgen für zuverlässigen Fallschutz im Innen- und Aussenbereich von Kindertagesstätten. Die wetterbeständigen, frostfesten und verrottungssicheren Platten aus PU-gebundenem Gummigranulat entsprechen allen sicherheitstechnischen Auflagen. Je nach Typ und Ausführung bieten sie Fallschutz für eine kritische Fallhöhe von bis zu drei Metern und ermöglichen sicheres Spielen, Klettern und Toben. Sie können auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund eingesetzt werden und sind im Handumdrehen verlegt.

Die preisgünstigen Fallschutzfliesen von WARCO überzeugen durch Qualität, Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit sowie eine Vielzahl im Alltag einer Kita sehr praktischer Eigenschaften:

  • WARCO-Fallschutzfliesen bieten dauerhaften Fallschutz für kritische Fallhöhen von bis zu 300 cm. Sie sind gemäss der europäischen Norm EN 1177 geprüft und zertifiziert.
  • Die Fallschutzplatten sind witterungsbeständig, frostfest und verrottungssicher. Ausführungen aus EPDM sind daneben auch dauerhaft UV-beständig.
  • Alle Fallschutzfliesen von WARCO sind gesundheitlich unbedenklich. WARCO-Produkte aus EPDM erfüllen sogar die sehr strengen PAK-Grenzwerte für Spielzeug und Babyartikel.
  • Fallschutzplatten von WARCO sind für Neuanlagen wie für Sanierungen und Umgestaltungen auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund geeignet. Auf bestehende, gebundene und ebene Beläge wie Asphalt, Linoleum oder Stein werden sie einfach aufgelegt.
  • Bei Bedarf können die Fallschutzflächen vandalismussicher ausgeführt werden.
  • Insbesondere die Ausführungen mit der von WARCO entwickelten Reissverschluss-Verzahnung bieten bei fachgerechter Verlegung Auch im Aussenbereich eine jahrelang intakte Fläche ohne Fugen und Verformungen.
  • WARCO-Platten sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Farbdesigns erhältlich. Die Fallschutzflächen können dadurch besonders einladend und den individuellen Gegebenheiten vor Ort entsprechend gestaltet werden.
  • WARCO-Fallschutzfliesen schaffen Sicherheit. Sie sind trocken wie feucht rutschhemmend und bieten mit jedem Schuhwerk festen Stand ohne Einsinken – selbst mit Stöckelschuhen.
  • Fallschutzplatten von WARCO isolieren gegen Temperatur und Geräusche – Trittschall wird gedämpft und die Kinder spielen selbst barfuss nicht mit kalten Füssen und einem kalten Po.
  • Die offenporigen Fliesen trocknen schnell ab und verhindern im Aussenbereich die Bildung von Pfützen, wenn der Untergrund das Abfliessen oder Versickern von Wasser erlaubt.

  • Die pflegeleichten Fallschutzbeläge sind im Freien selbstreinigend: Feine Schmutz- und Staubpartikel werden vom Regenwasser durch die Fliesen hindurchgespült. Gröberen Schmutz entfernt man einfach mit Besen, Wasser oder einem Hochdruckreiniger
  • Im Innenbereich sind die Platten durch Abfegen, Absaugen oder feuchtes Wischen mit einem Mop spielend leicht sauber zu halten.
  • Die flüssigkeitsdurchlässigen WARCO-Platten sind umweltfreundlich. Bei einer Verlegung im Aussenbereich versiegeln sie den Boden nicht. Ausserdem sind die Platten voll recyclingfähig.
  • Anders als bei ungebundenem Fallschutz aus Sand, Kies, Holzschnitzel oder Rindenmulch ist ein regelmässiges Aussieben, Nachfüllen und Erneuern nicht nötig und die Spielflächen werden nicht als Tierklo missbraucht.
  • Die Fallschutzplatten von WARCO sind selbst ohne jegliche Vorkenntnisse und ohne spezielle Werkzeuge im Nu verlegt, und die Fallschutzfläche ist sofort einsatzfähig. Das Verlegen ist auch in Eigenleistung möglich, beispielsweise im Rahmen eines Elternprojekts.
  • Die Fallschutzmatten können jederzeit demontiert und neu verlegt werden. Sie sind sogar mobil verwendbar, da sie nicht fest mit dem Untergrund verbunden sind. Auch der Austausch einer einzelnen Fliese in der Fläche ist jederzeit problemlos möglich.
  • Fallschutzfliesen von WARCO sind auf Spielplätzen und in Kindergärten in aller Welt im Einsatz. Sie beweisen ihre hohe Qualität seit Jahrzehnten in vielen tausend Verlegungen.
  • WARCO-Fallschutzmatten sind für jede Kita eine wirtschaftlich sinnvolle, nachhaltige Investition: die Anschaffungskosten sind überschaubar, Folgekosten entstehen nicht, die lange Haltbarkeit und der sehr geringe Unterhaltungsaufwand sparen Tag für Tag bares Geld.
  • Direkt im Schweizer Online-Shop von WARCO können die praktischen Fallschutzplatten besonders günstig bestellt werden.

Mit WARCO-Fallschutzfliesen sorgen Sie auf jeder Spielfläche im Innen- und Aussenbereich einer Kita für optimalen Fallschutz. Ausserdem fühlen sich die Kinder auf den behaglichen Platten rundum wohl und spielen gern darauf. Sie wollen eine optimale Fallschutzlösung für Ihre Kita? Dann fordern Sie am besten gleich weitere Informationen und eine kostenlose, unverbindliche Warenprobe an.

Warenprobe und weitere Informationen