Gymnastikmatte für Rehabilitation

PDF
  • Die elastischen Bodenbeläge von WARCO sind als Gymnastikmatte in der Rehabilitation besonders gut geeignet, denn sie sorgen für Komfort und Sicherheit.
    schließen Die elastischen Bodenbeläge von WARCO sorgen für Komfort und Sicherheit bei Bodenübungen. Sie sind daher  als Gymnastikmatte in der Rehabilitation besonders gut geeignet.

    Die komfortable Gymnastikmatte für die Rehabilitation

    Die elastischen Bodenbeläge von WARCO werden in der Rehabilitation gern als komfortable Gymnastikmatte eingesetzt. Denn eine sehr gute Temperaturisolierung, zertifizierter Fallschutz und rutschhemmende Eigenschaften sind hier besonders wichtig. Sie unterstützen effiziente und für die Patienten angenehme Reha-Übungen.

Die optimale Gymnastikmatte für Rehabilitation und Therapie

Ein Gymnastikboden von WARCO ist der ideale Bodenbelag in der Rehabilitation, in Therapieräumen, beim Yoga und überall dort, wo ein komfortables, angenehmes und sicheres Ambiente für Sport und Gymnastik gefordert ist.

Besondere Vorteile von WARCO-Gymnastikmatten sind die ausgezeichnete Temperaturisolierung, die fallschützenden Eigenschaften sowie der jederzeit sichere Stand auf dem rutschhemmenden Bodenbelag.

Die schnell und einfach zu verlegenden Bodenmatten aus polyurethangebundenem Gummigranulat eignen sich hervorragend zum Anlegen eines ebenmässigen und attraktiven Gymnastikbodens, der ohne weitere Auflage verwendet werden kann.

Da die Platten in vielen verschiedenen Ausführungen und natürlichen Farbvarianten erhältlich sind kann der Gymnastikboden ansprechend und passend zum Ambiente angelegt werden.

Keine andere Gymnastikmatte kann eine vergleichbare Kombination vieler günstiger Eigenschaften bieten. Vergleichen Sie selbst:

  • Ein Gymnastikboden aus WARCO-Gymnastikmatten kann auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund angelegt werden – auf Dauer oder auch als mobile oder vorübergehende Lösung.
  • Die elastischen Bodenbeläge von WARCO sind trittelastisch und leicht federnd. Das ist komfortabel und gleichzeitig gelenkschonend. Die rutschhemmenden Bodenbeläge sichern zudem einen festen Stand ohne Einsinken und sind mit sämtlichen Gehhilfen sehr gut befahrbar.
  • Dank ihrer temperaturisolierenden Eigenschaften können Gymnastik- und Turnübungen direkt auf den Gymnastikmatten stattfinden – ganz ohne weitere Matten oder andere Unterlagen. Bestenfalls ein Handtuch kann aus den üblichen hygienischen Gründen ratsam sein.
  • WARCO-Gymnastikmatten sind nach EN 1177 als Fallschutz zertifiziert. Der Gymnastikboden schützt auch vor Fall- und Sturzverletzungen – in der Rehabilitation ein wichtiges Kriterium.
  • WARCO-Bodenbeläge dämpfen Trittschall und andere Geräusche. Das senkt die Geräusche im Gymnastikraum spürbar und trägt zu einer angenehmen Raumakustik bei.
  • Ein Gymnastikboden aus WARCO-Bodenmatten ist barrierefrei. Vor allem die Platten mit dem von WARCO entwickelten Reissverschluss-System ermöglichen die Verbindung der Platten zu einer dauerhaft formschlüssigen, ebenmässigen und homogenen Fläche.
  • Die gesundheitlich unbedenklichen Sportmatten setzen keine Schadstoffe frei und erfüllen in den Ausführungen aus EPDM selbst die strengen PAK-Grenzwerte, die für Babyspielzeug gelten.
  • Die Sportbodenplatten von WARCO sind für Neubauten wie für Sanierungen von Gymnastikflächen auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund geeignet.

  • Da Gymnastikmatten von WARCO wetterbeständig frostfest und verrottungssicher sind, können sie auch für das Anlegen von Gymnastikflächen im Aussenbereich verwendet werden.
  • Die Matten zeichnen sich durch ihren minimalen Pflegebedarf und die einfache Reinigung aus. Absaugen, Abfegen und gelegentliches feuchtes Wischen reichen völlig aus. Im Aussenbereich tun darüber hinaus ein Wasserschlauch oder ein Hochdruckreiniger gute Dienste.
  • Bei aussen angelegten Gymnastikflächen sind die offenporigen Sportmatten schnelltrocknend und verhindern Pfützenbildung, wenn der Untergrund versickerungsoffen ist oder das Wasser unter den Platten ungehindert horizontal abfliessen kann.
  • Die Gymnastikmatten sind auch ohne Vorkenntnisse und ohne spezielles Werkzeug schnell verlegt. Je nach Grösse der Fläche ist das Verlegen mühelos auch in Eigenleistung möglich.
  • Da die WARCO-Gymnastikmatten nicht fest mit dem Untergrund verbunden sind, können Sie jederzeit demontiert und an gleicher oder anderer Stelle wieder verlegt werden. Der Gymnastikboden kann dadurch bei Bedarf mobil immer dort verwendet werden, wo er aktuell gebraucht wird. Darüber hinaus ist der Austausch eines einzelnen beschädigten Bodenelements im Handumdrehen erledigt.
  • Gymnastikböden von WARCO stehen für geprüfte und zuverlässige Qualität. Die Produkte des deutschen Herstellers beweisen dies seit Jahrzehnten in Sporteinrichtungen, auf Spielplätzen und auch in Pflegeeinrichtungen überall auf der Welt.
  • Ein Gymnastikboden von WARCO ist eine wirtschaftliche Investition: Die Anschaffung der Gymnastikmatten ist erschwinglich, Folgekosten entstehen nicht, der Pflegeaufwand ist minimal. Die lange Haltbarkeit und die hohe Mobilität machen den Boden als Gymnastikmatte in der Rehabilitation besonders interessant.

Überzeugen Sie sich selbst von den ausgezeichnet Produkteigenschaften dieser einzigartigen Gymnastikmatten, die Sie übrigens im Schweizer Online-Shop des Herstellers besonders günstig erwerben. Fordern Sie einfach ein kostenloses Farb- und Materialmuster an – am besten gleich hier.

Kostenloses Muster anfordern