Gastro-Boden für Biergarten

PDF
  • WARCO-Bodenplatten machen Schluss mit wackelnden Tischen, staubigem Splitt und gefährlichen Trittmulden im Biergarten.
    schließen WARCO-Bodenplatten werten jeden Biergarten auf: Mit den praktischen Platten gehören wackelnde Tische, aufgewirbelter Staub und lästige Steinchen in den Schuhen der Gäste der Vergangenheit an.

    Edles Ambiente für den Biergarten

    In einem Biergarten mit ansprechend gestaltetem, komfortablen Boden fühlen sich Gäste besonders wohl, verweilen länger und konsumieren mehr. Besonders empfehlenswert ist daher ein Boden aus elastischen Bodenfliesen von WARCO. Wackelnde Biergarnituren gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie aufgewirbelter Staub und Steinchen in den Schuhen der Gäste. Besonders vorteilhaft: die WARCO-Bodenfliesen versiegeln den Boden des Biergartens nicht.

Attraktiv, wirtschaftlich, barrierefrei:

Der ideale Gastro-Boden für Ihren Biergarten

Wer an einen Biergarten denkt, hat zumeist auch gleich ein typisches Geräusch im Ohr: knirschende Schritte. Die Böden der meisten Biergärten sind nach wie vor mit Kies oder Splitt bedeckt. Dies scheint zunächst die einfachste und günstigste Lösung zu sein. Bei genauerem Hinsehen birgt ein solcher Boden jedoch zahllose Nachteile. Wackelig stehende Biertische und Steinchen in den Sandalen der Gäste sind dabei noch die geringsten. Welcher Gastro-Profi hat sich nicht schon über die in einem ungebundenen Bodenbelag zwangsläufig entstehenden, gefährlichen Trittmulden, über den kontinuierlich aufgewirbelten Staub an trockenen Sommertagen und über Tierkot auf dem Boden geärgert.

Vorwiegend im städtischen Umfeld wird der Boden eines Biergartens gern auch einfach asphaltiert oder zementiert. Dies führt längerfristig ebenfalls zu wenig befriedigenden Ergebnissen. Das Versiegeln von Flächen ist ökologisch höchst bedenklich und vielerorts inzwischen sogar verboten. Regnet es auf eine derart versiegelte Fläche, so bleibt das Wasser lange stehen und es bilden sich wenig einladende Pfützen. Der Baumbestand, das Aushängeschild vieler Biergärten, bekommt allerdings bei einem versiegelten Boden nichts ab vom frischen Nass.

Eine besonders empfehlenswerte Alternative sind die elastischen Bodenplatten von WARCO. Diese günstigen Platten aus polyurethangebundenem Gummigranulat machen Schluss mit den vielen Tücken, die Splitt, Kies, Asphalt und Beton zwangsläufig mit sich bringen. Die pflegeleichten Bodenplatten sind schnell und einfach verlegt, machen jeden Biergarten wertiger, attraktiver und komfortabler und sie sorgen sogar für Barrierefreiheit. Dank ihrer Haltbarkeit sowie der einfachen Demontage und Wiederverlegung sind sie der ideale Gastro-Boden für die Outdoor-Gastronomie.

Ob Neuanlage oder Sanierung: Die elastischen Bodenbeläge von WARCO sind aus vielen Gründen die optimale Lösung für den Biergarten:

Haltbarkeit

WARCO-Bodenplatten sind dauerhaft witterungsbeständig, frostsicher und verrottungsfest. Sie widerstehen härtesten klimatischen Einflüssen, brechen nicht und vergammeln nicht. Das Ergebnis: ein über Jahre unverändert attraktiver Boden. Platten aus dem vom Schweizer Unternehmen Gezolan gelieferten, durchgefärbten EPDM behalten auch bei sehr intensiver Nutzung ihre ursprüngliche Farbe.

Begehbarkeit und Sicherheit

Die trittelastischen Bodenplatten von WARCO ermöglichen sicheres Gehen und Stehen selbst mit Stöckelschuhen. Man sinkt weder ein noch bleibt man hängen oder knickt um. Darüber hinaus sind die Platten im trockenen wie im feuchten Zustand rutschhemmend. Ihr Personal kann auf diesem professionellen Gastro-Boden sicherer und schneller arbeiten und attraktiveres Schuhwerk tragen, die Damen unter den Gästen beschweren sich nicht mehr über verkratzte Absätze und Stolperfallen sind kein Thema. WARCO-Platten bieten darüber hinaus sogar Fallschutz und dämpfen Stürze wirksam ab. Das ist kinder- und seniorenfreundlich und rettet in hektischen Momenten so manchen Bierkrug.

Minimaler Pflegeaufwand

Splitt und Kies müssen regelmässig glattgerecht, nachgefüllt oder sogar durchgesiebt werden und sind nur mühsam von Laub sowie ähnlichen Verunreinigungen zu befreien. Im Gegensatz dazu macht der Biergarten mit einem Bodenbelag von WARCO kaum Arbeit. Abfegen oder abspülen mit einem Wasserschlauch genügen, auch Hochdruckreiniger und Laubbläser können bedenkenlos zur Reinigung eingesetzt werden, Ausbesserungsarbeiten entfallen komplett.

Feiner Schmutz wie Staub und Blütenpollen verschwindet beim nächsten Regen von selbst, da die Partikel vom Regenwasser durch die offenporigen Platten ausgespült werden.

Schnelle Trocknung, keine Pfützen

WARCO-Bodenplatten sind nach einem Regenguss bald wieder trocken. Das Regenwasser bleibt bei sachgerechter Verlegung der Platten nirgends stehen und es bilden sich keine Pfützen. Das Wasser sickert zügig durch die flüssigkeitsdurchlässigen Platten hindurch. Auf einem ungebundenen Untergrund versickert es an Ort und Stelle, auf einer gebundenen Tragschicht läuft es durch die auf der Rückseite der Platten eingeprägten Drainagekanäle auf der Tragschicht ab.

Barrierefreiheit

Gehbehinderte Gäste und Rollstuhlfahrer freuen sich über einen Gastro-Boden aus WARCO-Platten, denn für sie ist das Vorwärtskommen auf Splitt und Kies eine Qual. Genau aus diesem Grund meiden sie den Besuch vieler Biergärten. Die praktischen Platten von WARCO schaffen eine behindertengerechte, ebene Fläche, die den zunehmend lauter eingeforderten Bedürfnissen Gehbehinderter entspricht.

Keine Bodenversiegelung

Im Gegensatz zu Asphalt- und Zementflächen sind WARCO-Bodenplatten flüssigkeitsdurchlässig. Daher wird der Boden des Biergartens nicht versiegelt und kann weiterhin Wasser speichern. Das kommt den eventuell vorhandenen Bäumen im Biergarten zugute und vereinfacht vielerorts die Genehmigungsverfahren.

Leichte Montage und Demontage

WARCO-Platten sind kinderleicht verlegt. Weder Vorkenntnisse noch spezielle Werkzeuge sind nötig. Je nach Grösse der Fläche kann das Verlegen mühelos auch in Eigenleistung geschehen. Darüber hinaus sind die Platten jederzeit demontierbar und wiederverwendbar. Macht der Biergarten Winterpause, kann der Gastro-Boden einfach eingelagert und im kommenden Frühjahr neu montiert werden – ideal auch für mobile Lösungen und für den schnellen Austausch einer einzelnen beschädigten Platte.

Trittschalldämmung

Die Platten isolieren hervorragend gegen Trittschall. Dies erweist sich insbesondere für Biergärten in Wohngebieten als vorteilhaft. Selbst Holzschuhe klappern auf einem Gastro-Boden von WARCO nicht, die Geräuschbelästigung der Nachbarschaft fällt also deutlich geringer aus.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Die elastischen Fliesen von WARCO sind in vielen attraktiven Ausführungen und natürlich anmutenden Farbdesigns erhältlich. So kann der Bodenbelag genau an das individuelle Nutzungsprofil und harmonisch an das optische Gesamtkonzept des Biergartens angepasst werden.

Qualität

WARCO-Platten sind ein geprüftes Qualitätsprodukt. Der deutsche Hersteller WARCO fertigt entsprechend der neuesten Qualitäts- und Umweltmanagement-Normen, und die Bodenbeläge haben sich seit Jahrzehnten überall auf der Welt auch unter härtesten Nutzungsbedingungen bewährt.

Wirtschaftlichkeit

Keine Frage: Die Investition in einen speziellen Gastro-Boden muss sich auszahlen. Der überschaubare Anschaffungspreis, das völlige Fehlen von Folgekosten sowie der zu vernachlässigende Pflegeaufwand machen WARCO-Bodenplatten in der Summe zu einer äusserst wirtschaftlichen Investition.

Online besonders günstig

Im Schweizer Online-Shop von WARCO erhalten Sie den hochwertigen Gastro-Boden für Ihren Biergarten besonders günstig und sicher auf Rechnung. Schauen Sie doch gleich einmal rein!

Jetzt Muster anfordern und selbst überzeugen!

WARCO sendet Ihnen auf Wunsch gern kostenlos und unverbindlich Farbmuster und Warenproben zu. Am besten fordern Sie diese gleich hier an!

Hier klicken für kostenlose Muster