Fallschutz auf dem Spielplatz

PDF
  • Ob unter der Schaukel, am Klettergestell oder am Drehkarussell: Die nach EN 1177 zertifizierten WARCO-Fallschutzmatten bieten zuverlässigen Schutz.
    schließen WARCO-Fallschutzmatten sind nach EN 1177 zertifiziert und bieten zuverlässigen Schutz auf dem Spielplatz und unter Spielgeräten.

    Sicherer Spielplatz mit WARCO-Fallschutzmatten

    Mit den langlebigen, gegen Witterungseinflüsse, Frost und Verrottung beständigen Fallschutzmatten von WARCO legen Sie eine jahrelang völlig intakte, ästhetisch hochwertige und funktionsfähige Fallschutzfläche an, die zu Spiel und Bewegung einlädt. Die praktischen und bewährten Platten sind für Spielflächen im Aussenbereich wie in Innenräumen geeignet.

Ganz einfach sicher:

Fallschutzmatten von WARCO für den Spielplatz

Mit Fallschutzlösungen von WARCO schaffen Sie Sicherheit auf dem Spielplatz.

Nach EN 1177 zertifizierte WARCO-Fallschutzmatten schützen Kinder zuverlässig beim Spielen, Klettern und Toben auf Indoor- und Outdoor-Spielplätzen. Sie dämpfen den Aufprall bei einem Sturz ab und verhindern das Ausrutschen auf dem Boden. Deshalb sind die wetterfesten und langlebigen Platten aus PU-gebundenem Gummigranulat ideal, um Kinder vor schmerzhaften und tränenreichen Erlebnissen auf dem Spielplatz zu bewahren.

Was Sie über Sicherheit auf Ihrem privaten Spielplatz wissen müssen:

Öffentlich zugängliche Spielplätze müssen laut Gesetz den aktuellen sicherheitstechnischen Anforderungen genügen und über einen nach EN 1177 geprüften Fallschutz verfügen. Auch rein private Flächen, etwa im heimischen Garten oder im Spielzimmer, gelten als öffentlich zugänglich, sobald beispielsweise Kinder aus der Nachbarschaft mitspielen können. Besonders wichtig ist dies in haftungsrechtlicher Hinsicht. Mit WARCO-Fallschutzmatten entsprechen Sie sämtlichen Sicherheitsanforderungen und setzen auf eine jahrzehntelang bewährte, technisch ausgereifte und wirtschaftlich überzeugende Lösung.

Garantiert eine gute Wahl.
Das bieten Ihnen Fallschutzmatten von WARCO:

  • Fallschutz für innen und aussen entsprechend der europäischen Fallschutznorm EN 1177. Je nach Typ und Ausführung ist mit WARCO-Fallschutzmatten sicherer Fallschutz für kritische Fallhöhen von bis zu 300 cm realisierbar.
  • Gesundheitliche Unbedenklichkeit – geprüft und zertifiziert, damit Sie Ihre Kleinen beruhigt spielen lassen können. WARCO-Platten aus EPDM erfüllen sogar die sehr strengen PAK-Grenzwerte für Spielzeug und Babyartikel. Darüber hinaus besteht keine Verletzungs- und Infektionsgefahr durch scharfkantige Partikel, Spreissel oder ähnliches.
  • Langlebigen, gegen Witterungseinflüsse, Frost und Verrottung beständigen Bodenbelag. Bodenplatten aus EPDM sind darüber hinaus auch gegen UV-Strahlung beständig. Sie könne eine Haltbarkeit von 50 Jahren und mehr erreichen.
  • Eine jahrelang völlig intakte und funktionsfähige Fallschutzfläche bei Einsatz von Platten mit dem besonderen Reissverschluss-Montagesystem. Die Ränder dieser Platten sind mit einer umlaufenden Reißverschluss-Zahnleiste versehen. Beim Verlegen verkeilen sich Zähne der einzelnen Platten dreidimensional miteinander. So entsteht auf natürliche Weise ein formschlüssiger Plattenverbund – ganz ohne Kleben und Randeinfassung. Das beugt der Bildung von Fugen genauso sicher vor wie dem Verrutschen und Verformen einzelner Platten.
  • Für Sanierungen wie für die Anlage eines neuen Spielplatzes idealen Fallschutzboden. Die Fallschutzmatten können auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund ausgelegt werden und sind umweltfreundlich, weil sie den Boden nicht versiegeln.
  • Eine schnell und einfach verlegte Fallschutzfläche, die sofort einsatzfähig ist. Das Anlegen kann bei Bedarf auch vandalismussicher erfolgen und ist kostensparend in Eigenleistung möglich.
  • Festen Stand ohne Einsinken mit jedem Schuhwerk, zuverlässige Rutschhemmung im trockenen wie im feuchten Zustand sowie sicheres, angenehm leicht federndes und gelenkschonendes Laufen.
  • Schnelles Abtrocknen und Vermeidung von Pfützen auf der Spielfläche. Regenwasser fliesst direkt durch die offenporigen, flüssigkeitsdurchlässigen Platten ab, wenn der Untergrund das Abfliessen oder Versickern von Wasser erlaubt.
  • Selbstreinigungseffekt im Aussenbereich, denn feine Schmutzpartikel werden von Regenwasser selbsttätig ausspült.
  • Eine pflegeleichte Lösung mit minimalem Wartungsaufwand: Kein „Wegspielen“ wie bei Sand, Kies oder Holzschnitzel, kein Aussieben, Nachfüllen und Erneuern, kein biologischer Zerfall, kein unliebsamer „Tierklo-Effekt“. Die Reinigung ist denkbar einfach – im Innenbereich mit Besen, Staubsauer oder feuchtem Mop, aussen mit Besen, Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger.
  • Wiederverwendbarkeit und Mobilität des Fallschutzbodens, da die Platten ohne Verklebung oder anderweitig feste Verbindung mit dem Untergrund verlegt werden können. Dadurch ist es möglich, sie jederzeit aus- und an gleicher oder anderer Stelle wieder einzubauen. Das erleichtert auch den Austausch einer einzelnen beschädigten Platte.
  • Geprüfte, jahrzehntelang auf Tausenden von Spielplätzen in ganz Europa bewährte Qualität aus nach ISO 9001 ISO 14001zertifizierter Fertigung.
  • Eine nachhaltige und wirtschaftlich sinnvolle Investition, denn Folgekosten entstehen nicht und Sie profitieren dauerhaft von der langen Haltbarkeit der Platten sowie vom sehr geringen Wartungsaufwand.

Ihr besonderer Vorteil: Direkt im Online-Shop von WARCO erhalten Sie die bewährten Fallschutz-Bodenbeläge besonders preisgünstig. Überzeugen Sie sich am besten selbst von den vielen günstigen Eigenschaften der Fallschutzmatten von WARCO! Fordern Sie einfach eine kostenlose, unverbindliche Warenprobe an.

Warenprobe und weitere Informationen