Boxenmatten

PDF
  • Boxenmatten von WARCO entsprechen den aktuellen tierärztlichen Empfehlungen für die Ausstattung einer Pferdebox. Sie vereinen eine Vielzahl günstiger Eigenschaften für Pferd und Halter.
    schließen Mit Boxenmatten von WARCO ausgestattet entspricht eine Pferdebox den aktuellen tierärztlichen Empfehlungen für eine artgerechte Pferdehaltung.

    Artgerechte Boxenmatten für die Pferdebox

    Boxenmatten von WARCO bilden die physikalischen Eigenschaften eines Steppenbodens nach und entsprechen den tierärztlichen Empfehlungen für die Bodenausstattung einer Pferdebox. Die robusten und unempfindlichen, auch für stollenbeschlagene Pferde geeigneten Boxenmatten schonen den Bewegungsapparat der Tiere und isolieren gut gegen Bodenkälte. So fühlen sich die Pferde wohl und der Halter profitiert von deutlich geringerem Aufwand beim Misten sowie spürbar reduzierten Betriebskosten

So gestalten Sie die Box wirklich pferdefreundlich

Schon seit längerer Zeit empfehlen Fachleute wie Tierärzte, landwirtschaftliche Beratungsstellen und Forschungseinrichtungen das Aufstallen von Pferden auf speziellen Stallmatten. Der Grund dafür ist einfach: Pferde sind Steppentiere. Der Boden, auf dem sie sich in der Box aufhalten, sollte daher dem natürlichen Lebensumfeld der Tiere möglichst nahe kommen. Ein klassischer Boxenboden mit Einstreu kann diesen Anspruch kaum erfüllen, da ihm die Elastizität fehlt. Ebensowenig sind ausrangierte Fallschutzplatten von Spielplätzen geeignet, die in letzter Zeit gern eingesetzt werden: diese Platten sind zu weich für den Pferdehuf. Das Tier sinkt ein und steht nicht sicher, die Platten gehen schnell kaputt.

Eine ideale Lösung sind die speziell entwickelten Boxenmatten von WARCO. Diese Matten aus polyurethangebundenem Gummigranulat vereinen eine Vielzahl günstiger Eigenschaften, von denen sowohl die Tiere als auch die Halter profitieren.

Diese Vorteile bieten Ihnen WARCO-Boxenmatten:

  • Die trittelastischen Boxenmatten von WARCO bilden die physikalischen Eigenschaften eines Steppenbodens angemessen nach: Das Pferd steht und läuft leicht federnd, jedoch ohne Einsinken. Das schont Hufe und Bewegungsapparat, und die Tiere fühlen sich auf dem Bodenbelag ausgesprochen wohl. 
  • Die trocken wie feucht rutschhemmenden Boxenmatten bieten dem Pferd Standsicherheit und Halt. Das hilft, Unfälle zu vermeiden. Auch ältere und beschlagene Pferde können auf WARCO-Boxenmatten nach Liegephasen gut wieder aufstehen.
  • Die Verwendung von WARCO-Boxenmatten verbessern das Stallklima: Klassische Einstreu wird nur für eine kleine "Toilettenecke" benötigt. Die durch Einstreu verursachte Staubkonzentration und der gerade bei Stroh recht häufige Eintrag von Pilzsporen in die Stallluft wird deutlich verringert – und damit die Gefahr von Atemwegsreizungen bei den Tieren.
  • Die offenporigen Bodenmatten von WARCO sind flüssigkeitsdurchlässig und trocknen schnell ab. Da Wasser wie Urin schnell durch die Pferdematten hindurchsickern, hat das Pferd eine trockene Liegefläche. Damit die Flüssigkeiten auf einer gebundenen Tragschicht zügig horizontal ablaufen können, verfügen WARCO-Boxenmatten darüber hinaus über ein auf der Unterseite eingeprägtes Drainagesystem.
  • Die offenporige Struktur der Matten sowie das Drainagesystem sorgen für ein gutes Luftpolster. Anders als Massivgummi-Matten und ähnliche Bodenbeläge haben WARCO-Boxenmatten daher eine gute Isolierwirkung. Mit einem k-Wert von etwa 2,8 isolieren sie an normalen Wintertagen ausreichend gegen Kälte von unten.
  • Neben der thermischen Isolierung bieten die Boxenmatten auch akustische Dämpfung. Huf- Scharr- und Trittgeräusche werden auf den Matten fast unhörbar.
  • Selbstverständlich sind WARCO-Boxenmatten beständig gegen aggressive Chemikalien wie Ammoniak, die bei der Zersetzung von Urin und Kot schnell entstehen. Die Platten quellen nicht auf, zersetzen sich nicht und setzen auch keinerlei Schadstoffe frei. Sie sind daher für Tier wie Mensch gesundheitlich unbedenklich.
  • Besonders vorteilhaft ist die leichte Reinigung der Matten. Abkehren und gelegentliches Absprühen mit Wasser ist völlig ausreichend, spezielle Mittel sind nicht notwendig. Im Freien wird WARCO-Boxenmatten sogar selbstreinigend, da Regenwasser feine Schmutzpartikel selbsttätig auswäscht.
  • Zudem wird viel weniger Einstreu benötigt, die Kosten für Beschaffung, Lagerung, Verwendung und Entsorgung sind also deutlich geringer. Sie haben also nicht nur weniger Arbeit, sondern Sie sparen auch noch bares Geld. Üblicherweise hat sich die Investition in Bodenmatten von WARCO bereits nach zehn bis 12 Monaten amortisiert. 
  • Die Boxenmatten können bei Neubau oder Sanierung einer Box auf jedem dauerhaft tragfähigen Untergrund verlegt werden. Das geht so einfach, dass die Arbeit auch in Eigenleistung vorgenommen werden kann. Weder Vorkenntnisse noch besondere Werkzeuge sind notwendig.
  • WARCO-Boxenmatten werden beim Verlegen nicht fest mit dem Untergrund verbunden. Sie können jederzeit zerstörungsfrei demontiert und an gleicher oder anderer Stelle neu verlegt werden. Auch eine gelegentliche Grundreinigung der Box fällt dadurch leichter, und eine einzelne beschädigte Matte ist schnell ersetzt.
  • Dank ihrer Witterungsbeständigkeit, Frostfestigkeit und Unverrottbarkeit sind die Boxenmatten für die Verlegung unter einem Dach genauso geeignet wir für den Einsatz unter freiem Himmel, etwa auf einer Fläche vor dem Stall. 
  • Selbst für stollenbeschlagene Pferde sind die enorm stabilen Boxenmatten ideal geeignet. Die Matten sind so robust, dass sie auch mit KFZ oder Hoftrac befahren werden können. Für besonders stark beanspruchte Flächen wie Wege, Putzplatz, Waschbox und Führanlagen ist dauerhaft verlegtes elastisches Verbundpflaster aus Gummigranulat besonders zu empfehlen.
  • WARCO-Boxenmatten sind insbesondere auf längere Sicht ausgesprochen wirtschaftlich. Neben den überschaubaren Anschaffungskosten und dem Ausbleiben von Folgekosten tragen vor allem die lange Haltbarkeit der Matten, die nachhaltig reduzierten Kosten für Einstreu, Mistentsorgung und Tierarzt sowie der verringerte Arbeitsaufwand beim Misten zu einer überzeugenden Gesamtkostenrechnung und zur schnellen Amortisierung der Investition bei. 
  • Die hochwertigen Boxenmatten des deutschen Herstellers WARCO haben ihre ausgezeichnete Qualität seit Jahrzehnten in Verlegungen überall auf der Welt unter Beweis gestellt. Direkt vom Hersteller, im Schweizer Online-Shop von WARCO, sind sie besonders günstig.

Kein anderer Bodenbelag für die Pferdehaltung vereint so viele günstige Eigenschaften wie die Pferdematten von WARCO. Am besten überzeugen Sie sich anhand eines Warenmusters, das Ihnen WARCO gern kostenlos und unverbindlich zusendet. Gleich hier anfordern!

Hier kostenlose Muster anfordern